Pflege und Unterstützung im häuslichen Umfeld

Wir unterstützen Pflegebedürftige und deren Angehörige. Sie benötigen krankheits- oder altersbedingt Pflege und Unterstützung im häuslichen Umfeld? Wir kümmern uns um alle notwendigen Hilfsmaßnahmen – auch kurzfristig.

Pflegeberatung

Sie brauchen Hilfe oder Hinweise zur Pflege Ihrer Angehörigen? Wir bieten Ihnen kostenfreie Pflegeberatung bei Ihnen zu Hause oder in unserer Einrichtung. Wir helfen Ihnen bei der Beantragung eines Pflegegrades, erklären die Begutachtung durch den MDK und beraten Sie, wenn ein Pflegegrad abgelehnt wurde.

Wir beraten zu Leistungen des Sozialamtes bei Pflegebedürftigkeit. Darüber hinaus schlagen wir Maßnahmen zur Verbesserung Ihres Wohnumfeldes vor, organisieren die Beschaffung der benötigten Hilfsmittel und vermitteln bei Bedarf notwendige stationäre Pflegeangebote (Pflegeheim, Kurzzeit- und Urlaubspflege, Hospiz usw.).

Praktische Hilfe und Anleitung zum Verrichten von Pflegearbeiten

  • Lagern und Betten
  • An- und Ablegen einer Inkontinenz-Windel
  • Hinweise zur Hautpflege
  • Anwendung spezieller Transfer- und Lagerungstechniken
  • Ernährung und Betreuung bei speziellen Krankheitsbildern,
    z. B. Demenz oder Diabetes
  • Prophylaxen zur Vorbeugung von Folgeerkrankungen

Überleitungspflege

Ihr Angehöriger liegt im Krankenhaus oder in einer anderen stationären Einrichtung und alles deutet darauf hin, dass er pflegebedürftig wird. Wir machen uns zusammen mit Ihnen bereits vor Ort ein Bild, beraten Sie und organisieren alle notwendigen Maßnahmen, die eine gute Betreuung und Pflege zu Hause ermöglichen.

Angebote für Ihr Wohlbefinden

Wir vermitteln Ihnen ergänzende Angebote für Ihr Wohlbefinden: z. B. Fußpflege, Friseur, regelmäßige Spaziergänge, verschiedene Beschäftigungsangebote etc.

Sie brauchen eine Hauswirtschaftshilfe oder Begleitung beim Einkauf? Wir organisieren die regelmäßige Reinigung Ihrer Wohnung und erledigen Ihre Einkäufe.